Über uns

Über uns

Nach der christlichen Überlieferung war es der Berg Tabor in Israel, wo die Verklärung Jesu stattfand. Dort erkannten ihn die Jünger als Sohn Gottes. Dies ist auch ein wichtiges Ziel unserer tabor-Arbeitszweige:

Jesus als Herrn, Hirte und Erlöser zu erkennen, ihm näher zu kommen und Berufung sowie Wiederherstellung der Persönlichkeit zu erleben. 

In der Begegnung mit ihm findet der Mensch Geborgenheit, Sinn und Ziel, so wie es Petrus zum Ausdruck brachte, als er sagte: „Es ist gut hier zu sein, lass uns Hütten bauen!“ Auch der innerlich heimatlose und getriebene Mensch findet bei ihm Ruhe und Frieden.

 

Der Verlag

Aus der Praxis. für das Leben.

  • Seelsorge, Therapie, Lebenshilfe
  • Theologie und Christliche Lebensführung
  • Schatztruhe

Unser Verlagsangebot

Seelsorge, Therapie, Lebenshilfe
Die Tabor Edition fördert die Herausgabe und Verbreitung qualifizierter und fachlich fundierter, seelsorgerlicher und therapeutischer Fachliteratur.

Ziel ist es, den Leser mit Inhalten vertraut zu machen, die sowohl fachlich qualifiziert als auch biblisch und theologisch fundiert sind.

Theologie und Christliche Lebensführung
Ein zweiter Schwerpunkt liegt auf der Verbreitung biblisch fundierter und theologisch ausgewogener Texte, die die geistliche Entwicklung zur Mündigkeit, Reife und Dienst im Reich Gottes fördern.

Schatztruhe
Texte aus vergangener Zeit, die zu wertvoll sind, um sie in Vergessenheit geraten zu lassen. Die Bezeichnung Schatztruhe bringt die Aspekte von dauerhaftem Wert zum Ausdruck.